Parameter

Sobald die eigene Website einer oder mehrere der vorgenannten Erweiterungen zugeordnet wurde, können die Details der Anzeige durch Einstellung der verschiedenen Parameter angepasst werden.

Die Standardparameter jeder Komponente können geändert werden, in dem man auf den Button „Optionen“ klickt.

Parameter können auch für einzelne Seitenelemente, wie z.B. für Beiträge, Kontakte und Menülinks angepasst werden.

Ist man mit dem aktuellen Aussehen der eigenen Website soweit zufrieden, sollte man möglichst alle Parameter in der Standardeinstellung belassen. Sobald man aber mit Joomla! einige Erfahrungen gesammelt hat und sich sicherer fühlt, kann man die Einstellparameter auch häufiger einsetzen.

Beispielseiten

Die Installation von Joomla! beinhaltet Beispieldaten, entwickelt, um einige der Optionen zu zeigen, die man zum Aufbau einer eigenen Website zur Verfügung hat. Neben den Informationen über Joomla! gibt es zwei Beispiele, entwickelt um den Einstieg in den Bau einer eigenen Website zu erleichtern.

Die erste Beispielseite heißt „Australische Parks“. Sie zeigt, wie man es schafft schnell und einfach eine persönliche Website ausschließlich aus den Bausteinen der Joomla!-Basisinstallation zu errichten. Es werden Weblinks, ein persönlichen Blog und eine sehr einfache Bildergalerie gezeigt.

Die zweite Beispielseite heißt „Obstshop“. Sie ist etwas komplexer und zeigt, was man tun sollte falls man eine Website für ein Unternehmen erstellen möchte, in diesem Falle für einen Obsthändler.

Je nachdem was für eine Art von Site man selbst erstellen möchte, könnte man auf die Idee kommen Erweiterung (engl.) hinzuzufügen, ein eigenes Template zu kaufen oder auch selbst zu erstellen. Viele Joomla!-Benutzer dagegen beginnen damit, eines der mitgelieferten Templates (engl.) anzupassen. Sie verändern CSS-Dateien, integrieren eigene Bilder und andere Gestaltungselemente die Einfluss auf die eigenen Seiten haben.

Netzwerk-Monitoring-Screenshot

Website: Übersicht der kontrollierten Hosts sowie dessen Diensten:

Website - Übersicht der Hosts und Dienste

Website: Map der Hosts

Website - Map der Hosts

Visualisierung auf Basis eines Visio-Planes

Visualisierung auf Basis eines Visio-Planes

Visualisierung auf Basis einer Landkarte

Visualisierung auf Basis einer Landkarte

Anwendungsvirtualisierung

Anwendungsvirtualisierung

Grundprinzip: Mit verschiedenen Technologien werden Windows-Anwendungen virtualisiert. Dies hat den Vorteil, dass Applikationen nicht mehr lokal auf dem PC des Endanwenders installiert werden müssen. Die Applikationen werden durch die Virtualisierung in eine Umgebung mit allen nötigen Informationen wie Registry-Einträgen und DLL-Dateien gepackt. Diese virtualisierte EXE kann dann auf einem zentralen Server abgelegt und von den Mitarbeitern gemeinsam genutzt werden. Zum Teil ist auch eine portable Nutzung auf Notebooks oder USB-Sticks problemlos möglich. Lokale Installationen mit ihrem hohen Administrationsaufwand sind dabei nicht mehr notwendig.

Unterkategorien

  • Erweiterungen

    Die Basisinstallation von Joomla! 1.6 stellt alle notwendigen Werkzeuge (Erweiterungen) zur Erstellung einer einfachen Website zur Verfügung. Es stehen im Netz tausende von Erweiterungen zur Verfügung, die es ermöglichen, Webseiten jedes beliebigen Typs zu erstellen. Es gibt 5 verschiedene Erweiterungstypen: Komponenten, Module, Templates, Sprachen und Plugins. Das umfangreichste Angebot an Erweiterungen jeden Typs findet man im Joomla! Extensions Directory (engl.).

  • News
  • Beiträge
  • Mitarbeiter